Beckenlösung

Das weibliche Becken hat knorpelige Verbindungen die Dehnung und Bewegung des Beckens ermöglichen

Durch die Schwangerschaft verändert sich der Beckenraum und die Lage der Organe. Das führt immer mal zu Verspannungen der Muskulatur. Um dem Kind Raum zu geben und die Möglichkeit die richtige Stellung einzunehmen, empfiehlt es sich das Becken durch Beckenlösung in Bewegung zu halten.
Die Beckenlösung ist bei Beckenendlage und Terminüberschreitung eine sehr effektive Methode.

Bitte schicken Sie mir bei Interesse eine Mail mit Telefonnummer und ich rufe Sie zurück.